Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Konfirmandenunterricht

Das Modell "Konfi-Reise"

Der Konfirmandunterricht in St. Getrud wird nach dem Modell "Konfi-Reise" durchgeführt.

Dieses Unterrichtskonzept hat als Hauptbestandteil eine einwöchige Freizeit in den Mai-Ferien. Nur wer an dieser Reise teilnimmt, kann im Jahr darauf konfirmiert werden. Zusätzlich zu der Reise finden etwa alle 4-6 Wochen am Freitagabend von 17-19.30 Uhr verbindliche Treffen in der St. Gertrud-Gemeinde statt.

Zum Abschluss der Konfi-Zeit übernachten wir im Frühjahr alle in unserer Kirche und bereiten zusammen die Konfirmation vor. In einem feierlichen Gottesdienst nach Ostern wird die Konfirmandengruppe in der St. Gertrud-Kirche konfirmiert.

Konfirmiert und dann?

Wer nach der Konfirmandenzeit Lust und Zeit hat, in der Gemeinde aktiv zu bleiben, kann unsere Konfi-Teamer-Ausbildung besuchen und danach selbst als Teamer oder Teamerin beim Konfi-Unterricht mitwirken. Auch einen Jugendtreff gibt es und Angebote der regionalen Jugendarbeit Winterhude. Nähere Informationen unter jugendarbeit@st-gertrud-hamburg.de

Kalender Konfirmanden