Zwischen Trümmern & Twist

Die Nachkriegzeit & 50er Jahre in Hohenfelde und Uhlenhorst

Zu einem besondern Vortragsabend lädt am Donnerstag,
14. NOVEMBER um 19 Uhr (Achtung neuer Termin!)
die Geschichtswerkstatt St. Gertrud in die St. Gertrud-Kirche ein. Mit vielen Quellen, Fotos und Fakten steht die Nachkriegsgeschichte der beiden Stadtteile im Mittelpunkt, aber auch Musik, Tanz und Literatur aus der Zeit wird es an dem Abend geben. Der Eintritt ist frei. 

 

Fotoquelle: Archiv der Geschichtswerkstatt


Laterne, Laterne!

Martinslicht, Martinsgans, Martinsbrot – um die Gestalt des Martin von Tours ranken sich viele Legenden und Bräuche. Beim Laternelaufen um die Kuhmühle am Freitag, den 15. November werden wir sie entdecken! Kinder und Erwachsene, die gern Laternelaufen, singen, eine Geschichte von St. Martin hören und Martinsbrot miteinander teilen mögen, sind herzlich willkommen! Start ist um 17 Uhr an der St. Gertrud Kirche.

Es freuen sich Pastorin Grambow und das Kita-Team.


Konzert des Gospelchores "Joyful Singing"

am 16.11. um 19:30 Uhr